Fachbereiche

LV

Berufsunfähigkeit

Zunehmender Alltagsstress, steigende psychische und körperliche Belastungen – all das führt immer häufiger dazu, dass Menschen krank werden. Im schlimmsten Fall sind sie dann nicht mehr in der Lage, ihren Beruf auszuüben.
Jeder vierte Erwerbstätige in Deutschland scheidet frühzeitig aus dem Arbeitsleben aus. Ursache hierfür sind zunehmend psychische Erkrankungen. Besonders hart trifft eine Berufsunfähigkeit alle, die nach dem 01.01.1961 geboren sind: Sie haben keinen Berufsunfähigkeitsschutz mehr und erhalten nur noch bei Erwerbsminderung Geld aus der Rentenkasse. Fest steht: Im Fall der Berufsunfähigkeit reichen die staatlichen Leistungen bei Weitem nicht aus.

Unsere Lösung: EGO Top – Qualitativer Schutz ohne Wenn und Aber!

  • Sicher: Eine garantierte monatliche Rente (ab dem 1. Tag) wird gezahlt bei bedingungsgemäßer Berufsunfähigkeit.
  • Bedarfsgerecht: Sie können Ihre Berufsunfähigkeitsrente nach Bedarf und bei bestimmten Ereignissen erhöhen – ohne erneute Gesundheitsprüfung.
  • Inflationsschutz: Können Sie durch den Einschluss einer Dynamik und einer garantierten Steigerung der Berufsunfähigkeitsrente im Leistungsfall erreichen.
  • Rechtsverbindlich: transparente und kundenfreundliche Aussagen zu konkreten Leistungsvoraussetzungen und -ansprüchen.
  • Vielfältig: Berufsunfähigkeit durch Demenz und bei Pflegebedürftigkeit ist abgesichert.
  • Sicherheit ohne Wenn und Aber: keine Verweisung auf andere Berufe bei Eintritt des Versicherungsfalls, egal ob Sie einen anderen Beruf ausüben könnten aufgrund Ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen oder einen anderen Beruf bereits konkret ausüben.
  • Professionelle Hilfe: Wir bieten ausgezeichneten Service im Leistungsfall – dann wenn es für Sie am Nötigsten ist.
  • Leistungsversprechen: Wenn Sie eine Berufssunfähigkeitsrente beziehen und Sie sich wieder „gesund“ fühlen und wieder arbeiten können, müssen Sie sich trotzdem nicht bei uns melden.
  • Wiedereingliederungshilfe: Wenn Sie eine neue Tätigkeit aufnehmen und keine Rentenzahlungen mehr von uns erhalten, ist eine Starthilfe möglich.
  • Keine Berufswechselprüfung: im Leistungsfall wird immer der zuletzt ausgeübte Beruf zugrunde gelegt.
  • Ausgezeichnet: positives Qualitätsurteil von unabhängigen Ratingagenturen

Risikolebensversicherung

Wer sein Geld vornehmlich zum Aufbau seiner beruflichen oder privaten Existenz braucht, dem fällt es erfahrungsgemäß schwer, gleichzeitig Mittel für eine ausreichende Alters- und Hinterbliebenenversorgung aufzubringen. Aber gerade in dieser Phase ist eine sofortige Sicherheit für Partner und Kinder dringend nötig.

Existenzsicherung / Risikoabsicherung

Eine Risikoversicherung bietet Ihren Angehörigen diese Sicherheit - ohne jede Wartezeit und auf Wunsch mit sofortiger Überschussbeteiligung - zu niedrigen Beiträgen. Sie erleichtert Ihnen außerdem zu einem späteren Zeitpunkt den Aufbau der eigenen Altersversorgung.

Die Vorteile des Risikoschutzes im Überblick

  • Möglichkeit auf sofortigen Versicherungsschutz im Rahmen der vorläufigen Deckung
  • Kapitalauszahlung bei Tod
  • niedrige Beiträge
  • Wahl zwischen 2 Gewinnbeteiligungsformen
  • Umtauschrecht in eine Versicherung mit Todesfallleistung ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Ergänzungsmöglichkeit durch Berufsunfähigkeitsversicherung
  • mit Recht auf regelmäßige Erhöhung des Beitrages ohne Gesundheitsprüfung (Dynamik)

Basisrente

Viele gute Gründe sprechen für die Basisrente

  • Lebenslange Altersrente bereits ab vollendetem 62. Lebensjahr
  • Berufsunfähigkeitsrente schon ab 50 % Berufsunfähigkeit
  • Beitragsfreie Fortführung der Basisrente bei Berufsunfähigkeit auf Wunsch möglich
  • Erhöhung der Altersrente bei Pflegebedürftigkeit
  • Hinterbliebenenabsicherung in Spar- und Rentenphase
  • Hohe und steigende Steuerersparnis möglich
  • Maximierung der Steuerersparnis über Sonderzahlungen
  • Nachgelagerte Besteuerung im Rentenalter mit einem erfahrungsgemäß niedrigeren Steuersatz
  • Hartz-IV-sicher und insolvenzgeschützt in der Sparphase

Schutz mit Dreifach-Vorteil

Die steuerlich geförderte Basisrente Extra von HDI bietet einen umfassenden Schutz:

  • eine Altersversorgung auf Lebenszeit
  • eine erhöhte Altersrente bei Pflegebedürftigkeit und auf Wunsch
  • eine Absicherung für den Fall einer Berufsunfähigkeit.

Flexibler Rentenbeginn

Mit der Basisrente können Sie den Start in die dritte Lebensphase individuell bestimmen. Der früheste Altersrentenbeginn ist schon ab dem vollendeten 62. Lebensjahr möglich. Zum Altersrentenbeginn erhalten Sie auf Lebenszeit eine monatliche Rente, mit der Sie z. B. Fixkosten wie die Miete, die Bewirtschaftungskosten der eigenen Immobilie, die Krankenversicherung etc. finanzieren können.

Von Steuervorteilen profitieren

Die Prämien zur Basisrente sind im Rahmen des Sonderausgabenabzugs steuerlich absetzbar. Die Abzugsfähigkeit steigt bis zum Jahr 2025 auf 100 Prozent. Das Finanzamt hilft damit jedem Steuerzahler kräftig beim Aufbau seiner Altersversorgung. Je früher der Start, desto höher sind die Steuerersparnisse bis zum Rentenbeginn!

Riesterrente

Später mehr finanzielle Sicherheit – und der Staat hilft kräftig mit.

Mit der Riesterrente können Sie sich besonders vorteilhaft eine zusätzliche Altersversorgung aufbauen. Und dabei unterstützt Sie der Staat mit einer hohen Förderung. Nutzen Sie diese Möglichkeit, damit Sie später besser abgesichert sind:

  • Dabei können schnell mehrere Hundert Euro jährlich an Fördergeldern zusammen kommen – über Jahre sogar einige Tausend.
  • Förderquoten von 50 % und mehr sind keine Seltenheit.

Viele gute Gründe sprechen für die Riesterrente

  • Hohe staatliche Förderung zum Aufbau einer zusätzlichen Altersrente
  • Jährliche Grundzulagen bis zu 154 Euro (auch für Ehe-/Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft)
  • Kinderzulagen bis zu jährlich 185 Euro je kindergeldberechtigtes Kind, für Kinder, die seit dem 01.01.2008 geboren sind, sogar bis zu 300 Euro p.a.
  • Berufseinsteiger unter 25 Jahre erhalten einmalig 200 Euro Zuschuss
  • Lebenslange Altersrente bereits ab vollendetem 62. Lebensjahr
  • Garantieleistungen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen
  • Erhöhung der Altersrente bei Pflegebedürftigkeit
  • Kapitalauszahlung von bis zu 30 % des erreichten Guthabens zum Rentenbeginn möglich
  • Einsetzbar für Eigenheimerwerb bzw. -finanzierung
  • Hartz-IV-sicher und insolvenzgeschützt in der Sparphase

Gerade Familien bzw. Alleinverdienende mit Kindern haben viele Vorteile von der staatlichen Riesterförderung. Sie erhalten jährlich hohe Zulagen.

Aber auch für Singles und gut verdienende Angestellte rechnet sich die Riesterrente. Denn Riesterbeiträge sind steuerlich absetzbar. Das bedeutet: Oftmals erstattet das Finanzamt Geld zurück.

Viele Menschen können von der Riesterrente profitieren

Grundsätzlich gilt die Förderung für alle, die in der gesetzlichen
Rentenversicherung pflichtversichert sind, z. B.:

  • Rentenversicherungspflichtige Arbeitnehmer,
  • Rentenversicherungspflichtige Landwirte,
  • Geringfügig Beschäftigte mit gesetzlicher Rentenversicherungspflicht,
  • Ehe-  / bzw. Lebenspartner einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, auch wenn diese nicht erwerbstätig sind (sog. Zulagenvertrag mit einem Eigenbeitrag von nur 60 Euro jährlich!),
  • Kindererziehende (max. für die ersten drei Lebensjahre des Kindes),
  • Berufseinsteiger / Auszubildende / Teilzeitbeschäftigte,
  • Beamte / Richter / Soldaten und Amtsträger

Eigenheim oder Rente: Beides steht Ihnen offen.

70 % der Deutschen möchten im Laufe ihres Lebens Wohneigentum erwerben. Ihre Riesterrente können Sie jederzeit auch für Ihre künftige Eigenheimfinanzierung einsetzen. Ein weiterer Grund, um auf die Riesterrente zu setzen.

Wohnriester – Ihre Möglichkeiten

  • Für den künftigen Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum.
  • Zur Tilgung von Schulden, die auf Ihrem Eigenheim oder Ihrer Eigentumswohnung lasten.
  • Vorteile bei der Finanzierung von Immobilien durch günstige Darlehensangebote, z.B. mit einem Zinsvorteil von bis zu 0,25 % p.a. etc

private Rentenversicherung

Für die Zukunft vorzusorgen zahlt sich aus!

Wir Menschen leben immer länger und möchten auch im Alter das Leben weiterhin selbstbestimmt und eigenverantwortlich genießen. Doch von der gesetzlichen Rente allein wird in Zukunft niemand mehr sorgenfrei leben können. Daher ist die private Altersvorsorge ist ein wichtiger Baustein für mehr finanzielle Sicherheit im Alter. Sichern Sie sich deshalb jetzt mit einer privaten Rentenversicherung von HDI ab.

Die private Rentenversicherung bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Profitieren Sie von einer lebenslangen Altersrente Monat für Monat.
  • Alternativ können Sie aber auch eine Kapitalauszahlung statt einer Rente wählen.
  • Teilauszahlungen sind bis zum Rentenbeginn möglich.
  • Nutzen Sie attraktive Steuervorteile. In der Ansparphase sind die Erträge sogar steuerfrei. Erst die später fälligen Leistungen unterliegen einer steuerbegünstigten Auszahlung.
  • Bleiben Sie flexibel: Sie möchten früher in Rente gehen als geplant oder doch länger arbeiten. Kein Problem: Ihr individueller Rentenbeginn kann sowohl vorgezogen als auch hinausgeschoben werden.
  • Ergänzen Sie Ihre Private Rentenversicherung auf Wunsch um einen ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz und sorgen Sie mit Extra für den Fall einer Pflegebedürftigkeit oder Demenz vor.